Ein Zeichen für die Umwelt!

Aktion " Zu Fuß zur Schule" an der Grundschule Wolnzach

Zu Fuß zur Schule

Am 07. Oktober 2019 startete die Grundschule ihr Umweltprojekt "Zu Fuß zur Schule" in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Wolnzach. 

Von Montag bis Freitag (11.10.2019) wurden die Grundschüler der 2. - 4. Jahrgangsstufe für ihr Mobilitätsverhalten sensibilisiert und über Klimaschutz informiert. Ziel war es, dass die Schüler auf "ein zur Schule bringen mit dem Auto" verzichten sollten. Von den 50 Schülern, die noch am Montag mit dem Auto gebracht wurden, blieben am Freitag nur noch 11 übrig! Ein toller Erfolg!

Vielen Dank an alle Schüler und Schülerinnen, die mitgemacht haben, CO2 einzusparen und an die Buskinder, die durch ihre eigene Aktion, vom Volksfestplatz aus, ein Zeichen für den Klimaschutz gesetzt haben. Als Dankeschön und zur Erinnerung an die Mitmachaktion erhalten alle Kinder der Jahrgangstufen 2-4 ein Lesezeichen.

Herzlichen Dank auch an alle engagierten Mamas und Angestellten der Marktgemeinde , die die Kinder an den fünf Projekttagen auf ihrem Schulweg zu Fuß begleitet haben. (B. Hackl)

drucken nach oben